Ingolstadt: Schwere Augenverletzung nach Reifenplatzer

Ein Reifenplatzer ist nicht nur auf der Autobahn gefährlich. In Ingolstadt hat ein Arbeiter einen LKW-Fahrer beim Rangieren einweisen wollen, plötzlich platzte ein Reifen. Ein Teil des Reifens traf den 31-jährigen Einweiser im Gesicht und vor allem an den Augen. Er wurde sofort mit dem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik nach München gebracht.