© polizei

Ingolstadt: Schwer zu bändigen

Polizeieinsatz in einer Asylbewerberunterkunft in Ingolstadt. Dort musste sich die Polizei gestern Mittag mit einem 24-Jährigen Bewohner auseinandersetzen: Der war in der Vergangenheit immer wieder negativ aufgefallen. Deshalb sollte er in eine andere Unterkunft gebracht werden. Doch der Mann zeigte sich uneinsichtig. Er kam einem Platzverweis nicht nach und leistete gegenüber der Polizei enormen Widerstand. Der 24-Jährige wurde schließlich vorläufig festgenommen. Ihn erwarten jetzt Anzeigen wegen zahlreicher Vergehen.