Ingolstadt: Schüler läuft in Auto

Ein Auto hat in Ingolstadt einen Schüler erfasst – der schleuderte daraufhin gestern über die Von-der-Tann-Straße. Dabei brach sich der 11-Jährige den Arm.

Er kam ins Krankenhaus. Der Schüler war zwischen zwei Auto hervorgelaufen und rannte Richtung Ickstatt-Realschule. Der Autofahrer hatte ihn nicht rechtzeitig gesehen.