Ingolstadt: Schrottfahrt unter Alkoholeinfluß

Eine Frau aus dem Landkreis Eichstätt ist betrunken Auto gefahren und hat dabei großen Schaden angerichtet. Die 44jährige fuhr gestern am frühen Nachmittag auf der Hindemithstraße gegen die geöffnete Tür eines geparkten Autos. Sie fuhr weiter, ohne sich um den Schaden in Höhe von rund 12.000 Euro zu kümmern. Kurze Zeit später fuhr sie an einer Ampel in der Ettinger Straße auf einen anderen Wagen auf. Dabei entstand Schaden in Höhe von 2.000 Euro. Ein Alkomattest an der Unfallstelle ergab einen Wert von knapp 2 Promille.