Ingolstadt/ Schrobenhausen: 26 Autos zerkratzt

Zerstörungswut am frühen Morgen: ein Unbekannter hat heute um kurz vor 5 Uhr in der Münzbergstraße in Ingolstadt 25 Autos zerkratzt. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von rund 23.000 Euro. Ein Anwohner hatte einen Mann dabei beobachtet und die Tat sofort der Polizei gemeldet. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief ergebnislos. Der Täter ist etwa 20 bis 30 Jahre alt, 1 Meter 70 groß und schmächtig. Auch in der Bauerstraße in Schrobenhausen ist ein Autozerkratzer unterwegs. Er hat innerhalb einer Woche drei tiefe Kratzer in den Mercedes eines 24jährigen Schrobenhauseners eingeritzt. Dabei entstand Schaden in Höhe von 20.000 Euro. Eventuelle Zeugen der beiden Vorfälle werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.