Ingolstadt: Schon 75.000 bei Napoleon

So beliebt ist Napoleon in Bayern. Die Landesausstellung im Neuen Schloss in Ingolstadt hat schon 75.000 Besucher angelockt. Vor den Ferien besichtigten vorallem Schulklassen die Exponate. Jetzt in der Urlaubszeit ist der Ansturm durch Gruppen nicht mehr ganz so groß. Bis zum 31. Oktober ist noch Zeit, die Marke von 100.000 Besuchern zu knacken. Bis dahin geht die Landesausstellung in Ingolstadt.