Ingolstadt: Schlägerei löst Großeinsatz aus

Eine Schlägerei unter Betrunkenen hat am Wochenende in Ingolstadt einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Bei einem eingegangenen Notruf war sogar von einer Waffe die Rede. Das stellte sich am Samstag Abend am Viktualienmarkt zum Glück als falsch heraus. Vielmehr gerieten sich zwei stark angetrunkene Männer teils heftig in die Haare. Selbst Passanten und die Sicherheitswacht konnte die beiden nicht trennen. Einer der Streithähne flüchtete noch vor Eintreffen der Polizisten, sein Kontrahent wurde vorläufig festgenommen.