Ingolstadt: Schlägerei in Asylbewerberunterkunft

In einer Ingolstädter Asylbewerberunterkunft ist es am Wochenende zu einer Schlägerei zwischen mehreren Bewohnern gekommen. Dabei wurden vier Polizeibeamte, ein Sicherheitsmitarbeiter, ein Asylbewerber und dessen 2-jähriges Kind verletzt. Der Notruf war am Samstag kurz vor acht in der Einsatzzentrale eingegangen. Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes meldeten eine Schlägerei zwischen mehreren Bewohnern  Die erste ankommende Streifenbesatzung wurde sofort von den Asylbewerbern attackiert, so dass Verstärkung angefordert werden musste. Vier Tatverdächtige konnten festgenommen werden.