Ingolstadt: Schlägerei am Viktualienmarkt gefilmt

Trotz Videoüberwachung: Am Viktualienmarkt in Ingolstadt wird immer wieder gerauft. So auch gestern Abend. Ein 46-jähriger hatte einen 36-jährigen provoziert und mit der Hand auf den Hinterkpof geschlagen. In dem anschließenden Gerangel trat ein junger Mann zu und brach dem Streitverursacher die Nase. Der Verletzte war deutlich alkoholisiert. Gut für die Polizei und die Justiz: Der komplette Streit wurde per Überwachungskamera gefilmt.