© Typisierung, Ingolstadt, Radio

Ingolstadt: Schels nach Transplantation wohlauf

Tausende haben mit ihm gebangt und dürfen jetzt aufatmen: Der Ingolstädter Michael Schels ist nach seiner Stammzellen-Transplantation wohlauf. Wie uns eben eine Familienangehörige bestätigte, sprechen die Ärzte noch nicht von einer Heilung, aber Schels sei definitiv auf dem Weg der Besserung. Er bleibt jetzt noch einige Wochen im Krankenhaus. Danach geht er auf Reha.

Vergangenes Jahr hatten wir zusammen mit den Ingolstädter Lions-Club zu einer Typisierungsaktion für den Leukämiekranken aufgerufen.