Ingolstadt: Scheitert das Kunstmuseum am Geld?

Kunst und Museen sind teuer, der Ingolstädter CSU mittlerweile aber zu teuer. Die Stadtratsfraktion will die Kostenexplosion beim neuen Kunst- und Designmuseum nicht mehr mittragen. Sollte es keine Möglichkeit geben, die Ausgaben für das Museum zu begrenzen, dann werde die CSU den Mehrkosten nicht zustimmen, heisst es in einer Presseerklärung. Jetzt soll das Bauamt entsprechende Vorschläge für Einsparungen machen. Der Stadtrat entscheidet Ende Februar über das neue Kunstmuseum, das voraussichtlich sieben Millionen Euro mehr verschlingt.