Ingolstadt: Schaum auf der Donau

Aufmerksame Bürger haben es bemerkt – in den vergangenen Wochen waren auf der Donau bei Ingolstadt große Schaumblasen zu sehen. Das Umweltamt hat jetzt dafür eine Erklärung abgegeben. Es handelt sich um Eiweiß aus Algen, dessen Wachstum durch Phosphate begünstigt wurde. Die Chemikalie wiederum ist aus der Landwirtschaft und Kläranlagen in die Donau gelangt.