Ingolstadt: Schanzer Frühjahrsputz

Pfaffenhofen hat schon vorgelegt, jetzt ist Ingolstadt an der Reihe: Die Kommunalbetriebe rufen zum Schanzer Frühjahrsputz auf. Heute ist Beginn des jährlichen „Ramadama“. Zum Auftakt wird der Grüngürtel an der Peisserstraße gesäubert. Treffpunkt ist um neun Uhr an der Müllsammelstelle am Pommernweg. Handschuhe und Abfallsäcke werden gestellt. Im vergangenen Jahr haben sich 2.700 Menschen an der Aktion beteiligt. Über 22 Tonnen Restmüll und Schrott wurden gesammelt.