Ingolstadt: Sanierungspläne am Körnermagazin

Es ist derzeit ein Schandfleck in der Ingolstädter Innenstadt: Das denkmalgeschützte Körnermagazin gegenüber der technischen Hochschule. Nach Jahren des Stillstands kommt jetzt Bewegung in die Sache: Erste Sanierungskonzepte sind in den Ausschüssen der Stadt vorbesprochen worden. Die Stadtbaureferentin Preßlein-Lehle bezeichnete die Vorhaben als überzeugend und mutig. Interessierte Bürger können sich ab 19 Uhr selbst ein Bild machen. Das Konzept wird dann in der technischen Hochschule vorgestellt.