© Radio IN

Ingolstadt: Sanierung Gießereihalle im Zeitplan

Die Sanierung der Gießereihalle in Ingolstadt macht langsam Fortschritte. Derzeit sind noch die Achäologen vor Ort. In der Baugrube werden immer wieder Fundstücke  aus dem 15. Jahrhundert geborgen. Außerdem müssen die Fundamente der Gießereihalle erneuert werden. Anschließend werden die Ausstellungsräume im Untergeschoss gebaut. Die Eröffnung des Museums für Konkrete Kunst ist für 2020 geplant.