© AUDI

Ingolstadt, San José Chiapa: Audi setzt Personalchef ab

Audi hat seinen Personalchef Matthias Rust am neuen Standort San José Chiapa in Mexiko abgesetzt.  Das bestätigte ein Unternehmenssprecher gegenüber der Automobilwoche.
Es habe Unregelmäßigkeiten gegeben. Den Posten hat Audi jetzt kommissarisch besetzt.  Für den 30. September ist die Eröffnung des ersten mexikanischen Werkes der Ingolstädter geplant.  Jährlich sollen dort künftig 3.800 Mitarbeiter bis zu 150.000 Autos fertigen.