Ingolstadt: Rückstau verhindern

An der Autobahnabfahrt Ingolstadt-Nord kann es bei starkem Verkehr zu Stauungen auf der A9 kommen. Deshalb will die Stadt zusammen mit der Polizei und der Autobahndirektion eine neue Verkehrsführung auf der B16a testen. Ab kommender Woche müssen sich Autofahrer zunächst drei Tage lang auf Änderungen einstellen – jeweils zwischen 7 Uhr 30 und 9 Uhr 30.