Ingolstadt: Rettungszweckverband zu Finanzen

Ende des Jahres blickt man beim Zweckverband für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung Ingolstadt ins kommende Jahr. Auf der heutigen Sitzung wird ein Blick auf den Haushalt 2021 geworfen. Außerdem geht es um eine mögliche Vertragsverlängerung mit der Audi AG: Diese führt bei Bedarf mit dem konzerneigenen Rettungswagen auch Einsätze im näheren Umfeld des Werks an der Ettinger Straße. Die Sitzung findet ab 10 Uhr im großen Sitzungssaal des Neuen Rathauses statt.