Ingolstadt: Rente für Frauen – was ist wichtig

Egal ob Elternzeit, Teilzeit, Scheidung oder Minijob – all diese Dinge wirken sich auf die Rente für Frauen aus. Deswegen informiert die Arbeitsagentur heute in Ingolstadt und Eichstätt über das Thema. Eine Expertin der deutschen Rentenversicherung steht bei einer Info-Veranstaltung in beiden Städten für Fragen zur Verfügung. In Eichstätt beginnt es heute morgen um 10 Uhr in der Bahnhofgaststätte Frey und in Ingolstadt um 13 Uhr 30 in der Agentur für Arbeit. Die Teilnahme ist kostenlos, Anmeldung ist nicht erforderlich.