Ingolstadt: Rennwagenteam der Hochschule bei drei Wettbewerben

Das Rennwagen-Team der Technischen Hochschule Ingolstadt hat sich für insgesamt drei Wettbewerbe qualifiziert. Die Studentengruppe hat sich jetzt das Ticket für Österreich gesichert. Bei der Formula Student Austria in Spielberg wird unter 21 internationalen Teams der beste Elektrorennwagen ermittelt. Auch an Rennen in Deutschland und Italien nimmt das Team von Schanzer Racing Electric teil. Am Ende der Saison wollen die Ingolstädter Rennwagen-Tüftler wieder auf einen der ersten zehn Plätze der Weltrangliste kommen.