Ingolstadt: Reiserückkehrer sorgen für Anstieg der Coronazahlen

Die Urlaubszeit lässt auch in Ingolstadt die Zahl der Corona-Fälle wieder steigen. Allein seit gestern sind 14 Neuinfektionen hinzugekommen, davon ist nur eine nicht auf Urlaubsrückkehrer zurückzuführen. Gerade deshalb ist es auch weiterhin wichtig, dass sich jeder an geltendes Recht hält: Urlauber aus Corona-Risikogebieten müssen sich bei der Rückkehr nach Deutschland kostenlos auf das Virus testen lassen.