Ingolstadt: Raubüberfall – ein Täter in Haft

Drei Männer haben am Ingolstädter Hauptbahnhof einen 19-jährigen überfallen. Einer der mutmaßlichen Täter wurde bereits festgenommen. Der 20-jährige sitzt in U-Haft. Zwei Männer sind noch flüchtig. Der ganze Vorfall ereignete sich bereits am vergangenen Freitag. Der junge Mann wurde gegen 23 Uhr 30 am Parkhaus von drei Tätern zusammengeschlagen. Beute machten sie nicht. Hinzugekommene Zeugen konnten Schlimmeres verhindern. Eine Beschreibung: Einer der Täter ist Anfang 20, mit kurzen blonden Haaren und kräftiger Statur. Die Polizei bittet um HInweise.