Ingolstadt: Rassistisch beleidigt und geohrfeigt

Die Polizei Ingolstadt sucht Zeugen nach einem rassistischen Vorfall. Eine Frau soll gestern in Friedrichshofen eine 32-jährige als „Niggerin“ beleidigt und ins Gesicht geschlagen haben. Der Vorfall ereignete sich gegen 10 Uhr 30 Ecke Levelingstraße, Parreutstraße.

Eine Beschreibung der Tatverdächtigen: Ca. 45 – 50 Jahre alt, ca. 170 cm groß, normale Statur, spricht hochdeutsch, trug braunen langen Mantel mit Kapuze, blaue Jeans, schwarze Schuhe mit kleinen Absätzen, führte schwarze Hängetasche mit sich.

Zeugen, die Hinweise zu dem beschriebenen Fall geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0841/9343-0 bei der Kriminalpolizei Ingolstadt zu melden.