Ingolstadt: Randalierer verletzt zwei Polizisten

Ein 34-Jähriger Ingolstädter hat zwei Polizisten verletzt. Der Mann war betrunken und randalierte, die gerufenen Beamten konnten ihn nicht beruhigen. Stattdessen wurde der Störenfried gestern immer aggressiver, dann packte er eine Polizistin am Kragen. Das ließen sich die Beamten natürlich nicht gefallen, sie brachten den Mann zu Boden. Er wehrte sich weiter und schlug mit der Hand zu. Erst weitere gerufene Streifenbesatzungen brachten den Randalierer schließlich unter Kontrolle. Damit aber noch nicht genug: Bei der Blutentnahme versuchte der Mann ine Krankenschwester in die Hand zu beißen.