Ingolstadt: Radlerin von Auto erfasst und schwer verletzt

Bei einem folgenschweren Unfall ist gestern Nachmittag eine Radfahrerin in Ingolstadt schwer verletzt worden. Die 53-Jährige wurde auf dem Radweg an der Schillerbrücke von einem Autofahrer übersehen. Er erfasste die Radlerin mit seinem Auto frontal und brachte sie zum Sturz. Dabei zog sie sich schwere Verletzungen zu und musste mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden. Der Unfallverursacher kam mit dem Schrecken davon.