© polizei

Ingolstadt: Radlerin schwer verletzt

Bei einem Unfall heute Morgen in Ingolstadt  ist eine Radfahrerin schwer verletzt worden.  Ein Autofahrer hat die 56jährige beim Linksabbiegen von der Schutterstraße in die Schloßlände übersehen. Beim Zusammenprall brach sich die Radlerin den Unterschenkel und wurde anschließend ins Krankenhaus gebracht. Den Sachschaden an Auto und Fahrrad schätzt die Polizei auf 1.200 Euro.