Ingolstadt: Radler gegen LKW

Mehr Glück als Verstand hatte ein 38-jähriger volltrunkener Radfahrer, der mit dem Kopf gegen einen LKW gekracht ist. Der Mann fuhr gestern Abend auf einem Gehweg in Zuchering, kippte auf die Straße und stieß mit dem Kopf gegen den LKW. Er wurde leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. Allerdings: Dort fand man bei ihm Diebesgut im Wert von fast 100 Euro aus einem nahegelegenen Supermarkt. Auf ihn warten jetzt mehrere Anzeigen.