Ingolstadt: Radfahrer vor der Notaufnahme angefahren

Zusammenstoß vor der Notaufnahme – direkt vor dem Klinikum Ingolstadt ist ein Radler angefahren worden. Ein Smart-Fahrer übersah den Mann gestern Abend beim Abbiegen. Der Radfahrer stürzte und wurde mit einer Kopfverletzung eingeliefert. Gegen den Unfallverursacher wird ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.