Ingolstadt: Radfahrer nach Sturz schwer verletzt

Ein 75-jähriger Radfahrer ist gestern in Ingolstadt schwer verletzt worden. Der Mann war am Mittag auf der Westlichen Ringstraße unterwegs. Beim Brodmühlweg geriet er offensichtlich gegen den Bordstein und stürzte. Dabei wurde er schwer an Kopf und Brust verletzt und musste ins Klinikum gebracht werden. Nach ersten Erkenntnissen hatte der Mann keinen Fahrradhelm auf.