Ingolstadt: Raddiebe unterwegs

Radfahrer aufgepasst. In Ingolstadt treiben derzeit Fahrraddiebe ihr Unwesen. Sie schlugen in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag sowohl am Audi-Parkplatz, am Klinikum Ingolstadt sowie in der Beckerstraße in Ingolstadt zu. Die Beklauten waren jedoch auf Zack: Sie konnten die Rahmennummer ihrer Drahtesel angeben. Das ermöglicht Polizisten im Rahmen von Kontrollen gestohlene Räder zu identifizieren und erhöht die Wahrscheinlichkeit es wieder zu bekommen.