Ingolstadt: Rabiates Wochenende

Für die Einsatzkräfte in Ingolstadt ist das Wochenende alles andere als friedlich verlaufen. Am Freitag Abend verweigerte eine renitente Frau in der Hindenburgstraße jegliche Hilfe. Einen der gerufenen Sanitäter schlug die 22-Jährige unter Drogen und verletzte ihn leicht. Am Samstag Abend biss eine Frau einen Polizisten ins Handgelenk. Vorausgegangen war ein Streit mit einer Kontrahentin. Die Angreiferin ging offenbar im Wahn auf die Polizisten los und schlug auf einen Beamten ein. Als sie am Boden fixiert wurde, biss die 20-Jährige schließlich zu. Beide Polizisten mussten ins Krankenhaus. Die rabiate Angreiferin kam mit 1,4 Promille ebenfalls in Klinikum.