Ingolstadt: Rabiate Schläger

Zwei rabiate Zeitgenossen haben in der Nacht ihr Unwesen in Ingolstadt getrieben. Ein bislang Unbekannter schlug zunächst in der Schulstraße einem 17-jährigen eine Bierflasche über den Kopf. Als dieser am Boden lag, trat er noch mehrmals in sein Gesicht und flüchtete anschliessend. Das machte den Angegriffenen so wütend, dass dieser gegen ein zufällig vorbeifahrendes Auto trat, den Fahrer beleidigte und schliesslich noch mit der Faust ins Gesicht schlug. Der Schaden beläuft sich auf fast 2.000 Euro, den 17-jährigen erwartet jetzt eine Anzeige wegen Sachbeschädigung und Beleidigung. Nach dem unbekannten Schläger wird noch gefahndet.