Ingolstadt: Protest gegen Stellenabbau

Auch in Ingolstadt haben heute Mitarbeiter von Continental gegen den geplanten Stellenabbau protestiert. Rund 100 Angestellte sind in einem Autokorso gefahren. Der führte auch am Audi-Werk vorbei. Grund für die Aktion der IG Metall sind die Pläne des Konzerns, deutschlandweit Jobs abzubauen. Allein in Ingolstadt wären 200 Stellen davon betroffen.