Ingolstadt: Primark und Holzmarkt

Der Textil-Discounter Primark will drei Parkplätze aus der Ingolstädter Innenstadt verbannen. Am Holzmarkt soll die Lastwagentaugliche Ladezone für das Geschäft entstehen, dafür muss auch ein Haus komplett umgebaut werden. Die Bauvoranfrage ist gestellt, ob sie so durchgeht, ist noch nicht klar. Wie berichtet will Primark in Ingolstadt seine erste Filiale in ganz Bayern eröffnen. Die Innenstadt könnte damit belebt werden: Andere Geschäfte haben nach den Plänen des Textil-Discounters auch Interesse an Standorten gezeigt.