© Landgericht Ingolstadt

Ingolstadt: Postdealer vor Gericht

Zwei Männer sollen Drogen per Post verschickt haben: Von Kokain über Amphetamin bis hin zu Marihuana. Deshalb müssen sich der 23- und der 25-Jährige mutmaßliche Drogendealer heute wieder vor dem Ingolstädter Landgericht verantworten. Die Drogenpost ging laut Staatsanwaltschaft nach Ingolstadt, Neuburg, ins Donaumoos und in den Landkreis Eichstätt. Heute ist bereits der zweite Verhandlungstag.