© polizei

Ingolstadt: Polizisten den nackten Hintern gezeigt

Er wollte wohl seinen Mitschülern imponieren – deswegen hat ein 18-Jähriger in Ingolstadt Polizisten seinen blanken Hintern gezeigt. Der Berufsschüler war auf der Konrad-Adenauer Brücke unterwegs – als ein Polizeiauto vorbeifuhr drehte der junge Mann sich um und zog blank.

Aus Spaß wurde schnell ernst: Weil der 18-Jährige die Polizisten noch verbal beleidigte, wurde er mit auf die Wache genommen. Ihn erwartet jetzt ein Verfahren wegen Beleidigung.