© Polizeisirene

Ingolstadt: Polizeieinsatz wegen Luftpistole

Schüsse in Ingolstadt haben gestern Nacht die Polizei auf den Plan gerufen. Gegen 22 Uhr hatten Anwohner der Krumenauer Straße Jugendliche bemerkt, einer davon schoss offensichtlich auf eine Laterne. Die inzwischen eingetroffenen Beamten fanden in einem Grünstreifen eine Luftdruckpistole. Schließlich gab ein 16-jähriger zu, mit der Waffe geschossen zu haben. Schaden hatte er damit offenbar nicht angerichtet. Dennoch erwartet ihn eine Anzeige – unter anderem wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz.