Ingolstadt: Polizeieinsatz am Rathausplatz

Großeinsatz heute am Rathauplatz in Ingolstadt mit Festnahme. Gegen 9 Uhr betrat ein 52-jähriger Mann das Bürgerbüro im Alten Rathaus. Dort beschwerte er sich über einen Stilllegungsbescheid für sein Fahrzeug und forderte den sofortigen Widerruf. Laut Ploizei hatte er ein Messer und eine Axt bei sich und drohte den beiden Mitarbeitern Gewalt an. Der Zwischenfall endete glimpflich. Vor dem Rathaus ließ er sich widerstandslos festnehmen. Die Waffen wurden später im Toilettenbereich des Gebäudes gefunden.