© Foto: Polizeipräsidium Oberbayern Nord

Ingolstadt: Polizei-Urkunde für „Miss Marple“ aus Großmehring

Sie hat alles richtig gemacht: Für ihre Mithilfe bei der Festnahme eines Enkeltrickbetrügeres wurde Margarethe Mayer aus Großmehring jetzt mit einer Urkunde der Polizei ausgezeichnet. Die 67-jährige hatte im Juli einen typischen Betrugsanruf erhalten. Darauf rief sie bei der Polizei an. Die Großmehringerin ging zum Schein auf die Geldforderung ein. Einer der Tatverdächtigen, ein 22-jähriger Mann, konnte bei der Übergabe verhaftet werden. Er sitzt seitdem in Untersuchungshaft. Die Komplizen sind noch nicht gefasst. In diesem Zusammenhang warnt die Kripo: Erst gestern Nachmittag erhielten zwei Seniorinnen in Ingolstadt wieder Anrufe von angeblichen Enkeln.Beide Male gingen die Frauen nicht darauf ein.