Ingolstadt: Polizei sucht Einbrecher

Schreck so kurz vor Weihnachten – zwei Familien in Ingolstadt sind am Wochenende Opfer von Einbrechern geworden. Mehrere Täter sind gestern Abend ein Einfamilienhaus in Hagau eingestiegen. Sie durchwühlten alle Zimmer und stahlen Bargeld aus einigen Behältnissen. In der Zeit von Samstag Nachmittag bis Sonntag Mittag haben weitere Täter die Balkontür einer Wohnung in der Ingolstädter Hanstraße aufgebrochen, sie stahlen Uhren und Bargeld. Den Sachschaden an beiden Häusern schätzt die Polizei auf rund 800 Euro. Die Kripo Ingolstadt hat die Ermittlungen aufgenommen, eventuelle Zeugen werden gebeten sich zu melden.