Ingolstadt: Polizei ermittelt Brandstifter

Die Kripo Ingolstadt hat einen gesuchten Brandstifter festgenommen. Der 23-jährige hatte vergangenen Freitag im Piusviertel eine brennende Flasche auf den Balkon eines Wohnblocks geworfen. Das Feuer konnte zum Glück schnell gelöscht werden. Gestern konnte der Mann ermittelt werden. Die Tat hat er bereits gestanden. Ein zweiter Brandstifter ist noch auf der Flucht. Motiv war offenbar ein Streit mit dem Bewohner.