Ingolstadt: Polizei beruhigt Eltern

Nach den heftigen Schmierereien an der Wand einer Kindertagesstätte in Ingolstadt machen sich viele Eltern große Sorgen. In der Nacht auf Dienstag besprühten bislang Unbekannte die Mauer der Einrichtung an der Luitpoldstraße mit einem Drohspruch. Jetzt hat sich sogar der stellvertretende Leiter der Ingolstädter Polizei eingeschaltet. Neben den laufenden Ermittlungen steht er besorgten Eltern als Ansprechpartner zur Sicherheit zur Verfügung. Außerdem ist am Montag zusammen mit der Polizei eine interne Infoveranstaltung in der Ingolstädter Kindertagesstätte geplant.