Ingolstadt: Podiumsdiskussion zur Altersarmut

Immer mehr Menschen in Deutschland droht in den nächsten Jahren im Ruhestand die Altersarmut. Deshalb widmet der Ingolstädter Ortsverband der Katholischen Arbeitnehmerbewegung dem Thema eine Podiumsdiskussion. Unter anderem diskutieren ein Sozialberater der Caritas, ein Vertreter des DGB und ein Rentenberater der KAB. Beginn der Veranstaltung ist am 17. November um 19 Uhr im Pfarrheim St. Pius in Ingolstadt.