Ingolstadt: Pizza fatal

Es klingt ein wenig wie in einem schlechten Film. Ein Pizzabote ist am Wochenende in Ingolstadt überfallen worden. Der 22-Jährige wurde in einen Hinterhalt gelockt. Ein vermeintlicher Kunde bestellte Pizza in den Fuchsschüttweg. Dort warteten allerdings zwei maskierte und bewaffnete Männer und passten den Boten ab. Sie bedrohten den Angestellten und nahmen ihm Geld, Pizzen und den Autoschlüssel ab. Sie machten Beute in Höhe von 1.000 Euro.