Ingolstadt: Pioniere nach Mali

Sie sind Spezialisten bei der Abwehr von Kampfmitteln: Die Gebirgspioniere aus Ingolstadt. In diesem Jahr werden die Soldaten in Mali eingesetzt. In dem afrikanischen Land müssen unter anderem Bomben der Islamisten unschädlich gemacht werden. Über 50 Experten aus der Pionierkaserne werden über das Jahr verteilt in Mali zum Einsatz kommen. Ein Teil auch zur Ausbildung der regulären Truppen.