© Berchtesgaden - Fotolia.com

Ingolstadt: Pflegestützpunktvertrag wird unterzeichnet

Auch in Ingolstadt wird die Bevölkerung immer älter – somit ist die Pflege auch in vielen Familien früher oder später ein Thema. Deshalb soll es auch hier im kommenden Jahr einen Pflegestützpunkt geben. Fachkräfte beantworten Fragen und beraten rund um das Thema. Ein entsprechender Pflegestützpunktvertrag soll heute Nachmittag im historischen Sitzungssaal des Rathauses unterzeichnet werden. Die Anlaufstelle für Hilfesuchende soll dann im April kommenden Jahres den Betrieb aufnehmen. Sie wird im Neuburger Kasten zu finden sein.