© Berchtesgaden - Fotolia.com

Ingolstadt: Pflegekräfte dringend gesucht

In Ingolstadt fehlt es hinten und vorne an Pflegekräften für ältere Bürger. Von den über 1.200 Arbeitsplätzen für stationäre Pflege sind zur Zeit 60 unbesetzt. Der Grund dafür ist der Mangel an Fachkräften für die Altenpflege. Das muss sich ändern, da waren sich die Mitglieder des Ingolstädter Sozialausschusses einig. Eine Arbeitsgruppe des Stadtrates soll sich jetzt ans Werk machen und die Werbetrommel für Pflegeberufe rühren. So wird es in Ingolstadt bald einen weiteren Fachtag für Pflege geben. Außerdem sind Infoveranstaltungen an Schulen und im Klinikum geplant.