Ingolstadt: Pfarreien wachsen zusammen

Die Ingolstädter Pfarrei St. Moritz ist ab morgen Geschichte: Sie verschmilzt mit der Münsterpfarrei. Beide werden zur Pfarrei „Liebfrauenmünster und St. Moritz“. Damit wird nur noch ein rechtlicher Schritt vollzogen.  Organisatorisch arbeiten die beiden Pfarreien nämlich seit fast zehn Jahren zusammen: es gibt nur mehr einen Pfarrherrn und auch nur ein Pfarrbüro.