Ingolstadt/Pfaffenhofen: Taxifahrer und Ärzte streiken

Taxifahrer und Ärzte gehen heute in der Region für bessere Bedingungen auf die Straße. In Ingolstadt beteiligen sich die Taxler an einem bundesweiten Protest. Zwischen 12 und 14 Uhr werden keine Fahrgäste befördert, stattdessen gibt es Informationen am Hauptbahnhof und am Rathausplatz. Grund dafür sind Pläne des Verkehrsministers, der es Fahrdiensten wie zum Beispiel „Uber“ künftig leichter machen will. Gestreikt wird heute auch in Pfaffenhofen. An der Ilmtalklinik legen die Assistenzärzte ihre Arbeit nieder, um für mehr freie Wochenenden und einen Tarifvertrag zu kämpfen. Die medizinische Versorgung ist nicht in Gefahr, allerdings dürften sich die Wartezeiten an der Ilmtalklinik Verlängern.