© foto: Wasserwacht IN

Ingolstadt/Pfaffenhofen: Helfer im Katastropheneinsatz

Die Bilder der Flutkatastrophe aus Westdeutschland sind schockierend – aber auch die Hilfsbereitschaft und Solidarität  ist überwältigend. Auch eine Einheit der Wasserwacht Ingolstadt ist mit fünf Einsatztauchern sowie Mitglieder der Kreiswasserwacht Pfaffenhofen aus Manching im Einsatz. Auch Einheiten der Johanniter aus Bayern sind vor Ort – der Einsatz wird von der Dienststelle aus Ingolstadt geplant und organisiert. Unter Umständen wird auch noch eine taktische Einheit aus Donauwörth und Ingolstadt im Katastrophengebiet eingesetzt. Allerdings nur wenn es auch angefordert wird.